You are currently viewing Hurra! 75. Buchmesse Frankfurt 2023

Hurra! 75. Buchmesse Frankfurt 2023

Ab heute öffnet die Frankfurter Buchmesse zum 75. Mail ihre Tore. Vom 18.10.2023 – 22.10.2023 sind dort neben zahlreichen Verlagen, Autoren, Blogger und Dienstleister für Selfpublishing auch das Gastland Slowenien zu finden. Es dürfen also eine Vielzahl neuer Bücher erwartet werden.

Dann schnellstens den Weekender packen und auf nach Frankfurt. Verpasse keine noch so kleine Autorenlesung oder interessante Themen rund um Bücher. Treffe Verlage, wenn du selbst ein Buch publizieren möchtest oder besuche Aussteller, die von A bis Z jede Dienstleistung für Selbstverlage anbieten. Oder einfach, weil du Bücher um alles in der Welt liebst. >> #fbm23

Zur Frankfurter Buchmesse findest du ganz viele Informationen zur Veranstaltung gleich auf der Webseite der FBM hier. Neben dem Kauf von Tickets hier findest du auch eine Übersicht der verschiedenen Aussteller direkt im Austellerverzeichnis hier. Brauchst du eventuell Pressinformationen zur Messe, dann kommst von hier gleich dorthin. Eine komplette Übersicht über alle geplanten Veranstaltungen kannst du hier gleich erforschen. Und wenn du unbedingt sofort wissen willst, welche Veranstaltung läuft, dann kannst du hier entsprechend danach suchen.

Es ist wirklich unglaublich! Vor genau fünfundsiebzig Jahren präsentierten zum 1. Mal auf der Frankfurter Buchmesse verschiedene Verlage ihre Bücher. Willst du mehr darüber erfahren, dann kommst du hier direkt zur Chronik der Frankfurter Buchmesse. Wie alles damals anfing!

Fünf Tage lang feiert die Buchmesse ihr 75. Jubiläum. Feiere du auch mit! Es gibt jede Menge auf dem Messegelände zu entdecken und zu erleben. Da sollte der Spaß garantiert nicht auf der Strecke bleiben und auch dein totales Lieblingsbuch wirst du da finden können.

Und da das Leben ganz viele neue Geschichten auf unterschiedlichste Art und Weise erzählt, gibt es auch immer wieder ganz viel Textstoff, um sie auch fein säuberlich aufzuschreiben. Und zwar Buchstabe für Buchstabe. Autoren lieben Wörter. Verlage ganze Bücher. Und Lektoren? Lieben den Satz Wort für Wort. Hier heißt es: Hot love and very good sexy boy? Oder was wollen Frauen wirklich? Hochzeit mit Bräutigam? Das Leben schreibt halt ganz viele Stories.

Wie gern würde auch die Misses wieder mal mit ihrem Millionär ganz unanständige Dinger anstellen. Ob sie ihn dazu überreden kann? Wird er sich auf das geheimnisvolle Spiel mit ihr einlassen und sich von ihr verführen lassen? Happy End oder …

Immer wieder juckt es Autor*innen, wenn ihnen eine fixe Idee oder auch ein genialer Satz einfällt, den Stift sofort in die Hand zu nehmen. So wie Fotografen, die sofort ihre Kamera zücken, um das Motiv im Moment als Ewigkeit einzufangen. Meistens sind diese Künstler so voller Ideen, das sie damit ganze Bände füllen könnten.

  • Große Geschichten
  • Tolle Begegnungen
  • Zahlreiche Bühnen
  • Medien, Kultur und Stars
  • Unendliche viele Kapitel

1949 begann alles mit 200 Verlagen in der Paulskirche. Heute dagegen ist die Frankfurter Buchmesse ein Teil von Frankfurt am Main und ein wichtiges Bindeglied zwischen Verlagen, Autoren, Medienbranche und Lesern. Mehr dazu auf der Webseite der FBM hier. Dort kannst du dich über alle wichtigen Etappen in der Chronik über 75 Jahre Frankfurter Buchmesse und deren Erfolg informieren.


EIn kurzer blick, wie alles begann

Der Anfang der Frankfurter Buchmesse

Damals im März 1949 wurde der Messeausschuss gegründet von: Alfred Grade, Walter Gericke, Gottfried Löbemann, Dr. Heinz Bergmann und Dr. Kurt Georg Schauer. Dazu wurden Räumlichkeiten der Pauloskirche gemietet.

So wurde genau am 10. Juni dann die erste Bekanntmachnung als Ankündigung im Börsenblatt veröffentlicht. Daraufhin waren 100 Anmeldungen eingegangen und die deutschen Verleger- und Buchhändlerverbände konnten sich nicht einigen, so dass es nur eine Buchausstellung vom 27.081949. bis 25.09.1949 mit 160 Ausstellern in Stuttgart und vom 01.10.1949 bis 23.10.1949 in Hamburg mit 57 Ausstellern gab.

Willst du erfahren, wie alles begann über die Entstehungsgeschichte der Buchmesse und wie sie sich bis heute zu einem internationalen Medienmagnet weiterentwickelt hat, dann kannst du auf der Webseite der FBM hier direkt alles darüber lesen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments