Du betrachtest gerade Facebook Anna Hardty Clubstory verfolgen

Facebook Anna Hardty Clubstory verfolgen

Wenn du Lust verspürst, auf Anna Hardtys Facebookkanal ihre Story um die liebessüchtige Tabea und deren süße Freundin Charlotte im Club „Havanna“ zu verfolgen, dann solltest du ganz schnell vorbeischauen. All in love to now! Wann warst du eigentlich das letzte Mal in einem Sexclub? Wenn nicht, ist das natürlich in keinster Weise unsexy! Blümchensex, i love it? Love me …

Mit ganz viel Neugier darfst du hier den Original-Beitrag vom 29.05.2024 ganz frisch lesen.

💟Hallo💟und ein herzliches liebes Guten Abend. Heute lade ich wieder zum Mittwochabend zum Lesen ein. Es darf auch gern Tee oder etwas anderes Schönes sich dazu geholt werden. Prickelschampus geht auch … so dass die Story um die liebesgeile Tabea und Freundin auch sofort starten kann … Ich muss tatsächlich bei Tabea nachfragen, wann denn überhaupt dieses dämliche „Havanna“ offen hat? Hatte sie nicht erwähnt, dass der Typ einfach alle Termine verschoben hat? Bevor ich einen Flug in die Heimat buche, muss ich das wissen. Sitzt sie an ihrem freien Nachmittag entspannt bei einem Donat und einem Latte in ihrem Lieblingscafé. Manchester Clancies? Warum auch immer ich im Augenblick an ihn denken muss? Ben? Wie ihm es geht? Das war echt krass! Warum habe ich mich auf Solches eingelassen? Spürt sie ihre Lust zu ihm. „Hey, das war ja eben Gedankenübertragung?“, schreit sie etwas lauter als gewollt in ihr Telefon zu Tabea. „Was machst du denn gerade? Wir sollten eine Standleitung aufbauen.“, kichert sie kindlich zu Charlotte. „Hast du etwas getrunken?“, fragt Charlotte. Wo sie weiß, dass sonst Tabea das ganze Gegenteil davon ist. „Naja …“, brabbelt Tabea. „Schalte doch mal deine Videotelefonie an.“ „Wie? Ja …“ „Hey, sag mal, wie siehst du denn aus?“ Tabea hatte doch eben Sex! Und sie sieht nicht gerade aus, als ob sie nichts genommen hätte. Hat sie einen Joint geraucht? Oder wieso ist sie so komisch? „So, Süße, mein Boss hat mich einfach vor die Tür gesetzt. Und jetzt bin ich erst einmal völlig blau, wenn du gestattest!“, plärrt Tabea Charlotte an. „Geh doch mal ein bisschen vom Bildschirm weg.“ „Waaas?“ „Wieso bist du gefeuert worden?“ „Sparmaßnahmen hatte mein Boss gemeint … und weil ich letztens mal krank war. Ansonsten bin ich ja nie krank … so ein verdammtes Arschloch.“ „Bist du dir sicher. Das er dich gefeuert hat?“, fragt grübelnd Charlotte nach. Wieso wird sie einfach so gekündigt? Da wird es wohl nichts mit dem Clubbesuch? „Wann kommst du nun?“, lallt Tabea unbeholfen. „Jetzt bin ich es, die sagt: Das passt so gar nicht zu dir, liebste Tabea! „Ich wollte eben dann endlich meinen Flug buchen. Aber sag mal … nee, das besprechen wir später?“ „Waaas? …“ Hört Charlotte etwas plötzlich mächtig poltern und Tabea verschwindet vom Display, als wäre sie vom Stuhl gefallen. – Nee, das war mit Sicherheit nicht die Freundin von dir, Charlotte. Tabea, oder wie sie hieß. Denkt Ben immer noch über die Frau nach, die er zum Mittag sah. Steckt sich seine Zahnbürste erneut in den Mund, um noch eine Runde mehr seine Zähne zu putzen. Schließlich braucht er dringend Schlaf, um für seinen Job am nächsten Morgen fit zu sein. Eigentlich ist das schon seltsam? Wenn ich mir selbst meine kreierte Tusse näher betrachte, sieht diese schon wie Charlotte aus? Was hat mich da wohl geritten? Wobei mir das im Augenblick die Karriere gerettet hat. Ob ich Charlotte wiedertreffen werden? Gott, ja wir haben wohl wirklich zu heftig in diesem beschissenen Club gefickt. – Wenn man nicht alles selbst macht! Werkelt José seine letzte dritte hippe LOVEBOX zurecht. Wenn ich die drei Typen in ihrer heißen Bauarbeiterkluft nicht rausgeschmissen hätte, wäre mir dieser Gedanke mit dem Samtüberzug gar nicht in den Sinn gekommen. Da kann ich schließlich auch noch selbst malern, ehe die hier mir auch noch das gesamte Sexmobiliar praktisch umbringen. Hat er nun sämtliche Handwerksarbeiten selbst zu Ende erledigt, um endlich auch wieder sein „Havanna“ baldmöglichst zu öffnen. Wir Männer ticken definitiv anders als ihr Frauen. Aber als Mann finde ich es auch doch recht ansprechend, Liebe in Samt und Seide sexy zu bumsen, als mir beim Ficken den Arsch aufzureißen. Juckt es ihm kurz am Hintern, als er an dessen eventuelle Folgen denkt. Begutachtet schlussendlich sein Werk als Amateur-Zimmermann. Jaa, die muss ich nur noch durch diese doofe Tür bekommen, die kommt gleich noch in den roten Salon hin. Streift er über lustvollen Blickes über die mittlere Box. „Du. mein liebstes Stück … bleibst gleich hier stehen.“ Streichelt er das schwarze Holzmobiliar neben sich zaghaft, welches, auch wie die anderen LOVESBOXES, vorn mit ein paar Gucklöchern versehen worden sind. Gott, ja auch, ich voyeuriere auch zu gern. Streichelt er es erneut wie ein rohes Ei, um sein Werk nicht zu demütigen. „Und eine von diesen heißen Teilen sollte wohl auch in den Keller nach unten.“, säuselt er vor sich hin. Was fällt mir da nicht alles ein, was ich dort unten damit mit … mit Tabea oder auch mit Conchetta anstellen würde? …conchetta! eigentlich eine geile sau!… Oder, … generell mit Frauen und Typen! Bin ich deswegen schwul? Mmh, eher bi? Scheißegal! Alles schnell noch hier saubermachen von dem Bauarbeiterunfug und dann sofort die alle Termine für die nächsten Partys rausschicken! Wäre doch gelacht, wenn ich nicht wieder in ein bis zwei Wochen alles soweit chic mache, das ich meinen Laden endlich wieder aufmachen kann. Wahrscheinlich werden einige so nicht mehr kommen? Aber was soll es eben. Dafür habe ich dann mal auch ein paar neue Gäste in meinem Haus. Ich sollte Loula anklingeln, ob sie nicht schon wieder gesund ist. Ehe Conchetta wieder mit mir spricht, dauert wohl noch eine halbe Ewigkeit. Doch ich sollte es auf keinen Fall unversucht lassen. Vielleicht kann ich sie ja mit einem neuen Paar von den Super-High-Heels begeistern? 📌❣

Ob nun endlich José seinen Club „Havanna“ für alle Gäste sobald als möglich wieder öffnet? Aber wie José so drauf ist, wird er es schaffen, so dass sein Club wieder zum Bersten krachend voll sein wird. Scheinbar trauert Ben Charlotte doch etwas nach. Bereut sein Abschmettern zu einem weiteren Kaffee mir ihr. Doch ob er sie tatsächlich auch im „Havanna“ wiedertreffen wird, scheint in den berühmten Sternen zu stehen. Man will ihm das wünschen. Wird er? … Seid gespannt bis nächsten Mittwoch … da darf man auch gern ganz entspannt und auch ohne jegliche Allüren den Abend beenden und in eine total heiße Nacht starten. Vielleicht einen kühlen Champagner, der ja immer auch ein bisschen sexy macht? Auch wenn man so gar nicht sexy für andere ist. Aber Schampus macht auch irgendwie geil. So geil dennoch auch manchmal, dass er als erotischer Trank gar nicht so schnell wegzudenken ist. … Macht Alkohol=Sex? … „Baby, ich sagte dir doch schon letzte Woche … ich trinke auch gern Champagner nur mit dir und deiner hübschen Freundin.“ Hat er das eben ernst gemeint? Fragt sie sich. Und stellt sich auch gleich vor, was er mit diesem Satz eben im Sinn hat. … Jaa, ja … so ein cooles Gläschen voller prickelndem Schampus kann auch so manches Zünglein lockern, dass so mancher Kuss eben einfach leichter zu küssen ist. Heiße Küsse am Strand in Mexiko oder auch woanders. Schließlich gibt es Champagner nicht nur am heißen mexikanischen Strand. Da braucht man gar nicht so weit weg. Das gibt es sogar im eigenen Kühlschrank oder im nächsten Hotel um die Ecke. … Aber wer will schon im nächsten Hotel in der Heimat gleich auch Urlaub machen? Eben, genau. Und deshalb darf man auch gern mit einem Glas Schampus, mit oder ohne Partner, schonmal den nächsten Urlaub raussuchen. Auf allen Urlaubsportalen der Welt stöbern und gleich buchen, wenn der Strand top hot, die angesagten Partys dort heiß sind und der kühle Champagner garantiert ist. Frauenärsche top und Männerpopies ebenfalls knatterscharf sind. Hey, Holiday, heiße Typen und total scharfe Bräute! Wo bitte? Wenn man da nicht auch gleich noch die Frau oder Mann fürs Leben findet, wenn man gerade solo ist? Spanish Ice oder doch lieber Griecheninseln? Oder gleich über den Teich nach Florida? Auf jeden Fall unbedingt so ein besoffenes Hangover vermeiden, Glaubt mir, das wird man vermutlich auf ewig bereuen! Sonst heiratet man halb betrunken in Miami oder eher in Las Vegas den oder die Falsche. Wie auch immer, auch! Ansonsten einfach entspannen, Baby! Liebe genießen und alle Küsse ever haben wollen! Kiss-Love-Kiss! Den besten Liebeskuss der Welt, bitte! Auf ins Liebesabenteuer mit Liebe, Kuss und Verstand. Und Herz, versteht sich. Lovehearts! Liebe, Herz und ganz viel Leidenschaft … mit oder auch ohne Sex … je nach dem …👄🖤🔥

#frühling #spring #frühlingsliebe #iloveyou #wednesday #mittwoch #annahardty #booksforyou #bücher #ebooks #liebesleben #erotica #darklove #newadult #mysteries #mystik #bdsm #storyboard #erotik #storywriting #storybook #love #sexualität #lovestories #mittwochabend #nightlove #lesen #books #buchliebe #lovestory #clubnight #sexywomens #kurzgeschichten #roman #FacebookStory #mittwochabend #love

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments